Links Die Bibel Impressum Tageszeitengebet Startseite
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Daily Light

MORGEN:

Du hast dich meiner Seele herzlich angenommen, daß sie nicht verdürbe. (LU) Jesaja 38,17


* Und Gottes Liebe zu uns ist daran sichtbar geworden7, dass Gott seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt hat, um uns durch ihn das Leben zu geben. Das ist das Fundament der Liebe: nicht, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühneopfer für unsere Sünden9 zu uns gesandt hat. (NGÜ) 1. Johannes 4,9-10

* Wo ist ein Gott wie du, der die Sünden vergibt und die Missetaten seines Volkes verzeiht? Der nicht für immer an seinem Zorn festhält, sondern der sich freut, wenn er barmherzig sein kann? Er wird sich wieder über uns erbarmen, alle unsere Sünden zertreten und alle unsere Verfehlungen ins tiefe Meer werfen! (LU) Micha 7,18-19

* Herr, mein Gott, ich schrie zu dir um Hilfe, und du hast mich wieder gesund gemacht. Du hast mich von den Toten zurückgeholt. Ich stand schon mit einem Fuß im Grab, doch du hast mir das Leben neu geschenkt. (GNB) Psalm 30,3-4

* Als ich keine Hoffnung mehr hatte, dachte ich an den Herrn. Und mein Gebet drang zu dir in deinen heiligen Tempel durch. (NL) Jona 2,8

* Geduldig hoffte ich auf die Hilfe des Herrn, und er wandte sich mir zu und hörte mein Schreien. Er rettete mich aus dem Sumpf der Verzweiflung, aus Matsch und Schlamm. Er stellte mich auf festen Boden und gab meinen Füßen festen Halt. (NL) Psalm 40,2-3

ABEND:

Was da ist. (LU) Offenbarung 1,19


* Jetzt sehen wir nur ein unklares Bild wie in einem trüben Spiegel. (GNB) 1. Korinther 13,12

* Wir sehen jetzt noch nicht, dass er über alles herrscht. (GNB) Hebräer 2,8

* Darüber hinaus haben wir die Botschaft der Propheten, die durch und durch zuverlässig ist. Ihr tut gut daran, euch an sie zu halten, denn sie ist wie eine Lampe, die an einem dunklen Ort scheint. Haltet euch an diese Botschaft, bis der Tag anbricht und das Licht des Morgensterns es in euren Herzen hell werden lässt. (NGÜ) 2. Petrus 1,19

* Dein Wort leuchtet mir dort, wo ich gehe; es ist ein Licht auf meinem Weg. (NGÜ) Psalm 119,105

* Ihr aber, meine lieben Freunde, sollt daran denken, was euch die Apostel unseres Herrn Jesus Christus schon vor langer Zeit gesagt haben. Sie warnten euch davor, dass in den letzten Tagen dieser Welt Spötter auftreten werden, die von Gott nichts wissen wollen und sich nur von ihren selbstsüchtigen Begierden leiten lassen. (HfA) Judas 17-18

* Der Geist Gottes hat allerdings unmissverständlich vorausgesagt, dass am Ende der Zeit manche vom Glauben abfallen werden. Sie werden sich irreführenden Geistern zuwenden und auf Lehren hören, die von dämonischen Mächten eingegeben sind. (NGÜ) 1. Timotheus 4,1

* Liebe Kinder, die letzte Stunde ist angebrochen. (NL) 1. Johannes 2,18

* Die Nacht geht zu Ende, bald bricht der Tag an. Darum wollen wir uns von allem trennen, was man im Dunkeln tut, und die Waffen des Lichts ergreifen. (NGÜ) Römer 13,12