Links Die Bibel Impressum Tageszeitengebet Startseite
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Abend

Daily Light

MORGEN:

Danach wird das Ende kommen. (NL) 1. Korinther 15,24


* Niemand kennt jedoch den Tag oder die Stunde, zu der all diese Dinge geschehen werden, nicht einmal die Engel im Himmel oder der Sohn selbst. Nur der Vater weiß es. Und weil ihr nicht wisst, wann dies alles geschieht, bleibt wachsam und seht euch vor. Was ich euch hier sage, das sage ich allen: Seid bis zu seiner Rückkehr wachsam! (NL) Markus 13,32-33+37

* Es ist aber nicht so, dass der Herr seine versprochene Wiederkehr hinauszögert, wie manche meinen. Nein, er wartet, weil er Geduld mit uns hat. Denn er möchte nicht, dass auch nur ein Mensch verloren geht, sondern dass alle Buße tun und zu ihm umkehren. (NL) 2. Petrus 3,9

* Das Kommen des Herrn steht kurz bevor! Der Richter steht schon vor der Tür! (NL) Jakobus 5,8-9

* Derjenige, der dies alles bezeugt, sagt: "Ja, ich komme bald!" Amen! Komm, Herr Jesus! (NL) Offenbarung 22,20

* Wenn aber alles um uns her sich auf diese Weise auflösen wird, wie viel mehr solltet ihr dann ein Leben führen, das heilig ist und Gott ehrt! (NL) 2. Petrus 3,11

* Bald wird das Ende dieser Welt kommen. Deshalb seid wachsam und nüchtern, werdet nicht müde zu beten. (HfA) 1. Petrus 4,7

* Haltet euch bereit und sorgt dafür, dass eure Lampen brennen! Seid wie Diener, deren Herr auf einem Fest ist und die auf seine Rückkehr warten, damit sie ihm sofort aufmachen können, wenn er kommt und an die Tür klopft. (NGÜ) Lukas 12,35-36

ABEND:

Liebe Brüder, betet auch für uns. (LU) 1.Thessalonicher 5,25


* Ist jemand von euch krank? Dann bitte er die Ältesten der Gemeinde zu sich, damit sie für ihn beten Ihr Gebet, im Glauben gesprochen, wird dem Kranken Rettung bringen; der Herr wird ihn seine Hilfe erfahren lassen, betet füreinander, damit ihr geheilt werdet. (NL) Jakobus 5,14-16

* Das Gebet eines Menschen, der sich nach Gottes Willen richtet, ist wirkungsvoll und bringt viel zustande. Elia war ein Mensch wie wir, und als er Gott im Gebet anflehte, es möge nicht regnen, fiel drei Jahre und sechs Monate lang im ganzen Land kein Regen. (NGÜ) Jakobus 5,16-17

* Betet immer und in jeder Situation mit der Kraft des Heiligen Geistes. Bleibt wachsam und betet auch beständig für alle, die zu Christus gehören. (NL) Epheser 6,18

* Gott weiß, dass kein Tag vergeht, an dem ich nicht im Gebet an euch denke. (NL) Römer 1,9

* Epaphras, der aus eurer Stadt kommt und ein Diener von Christus Jesus ist, lässt euch grüßen. Er betet treu für euch, damit ihr stark seid und ganz und gar den Willen Gottes erkennt und auch danach handelt. (NL) Kolosser 4,12