Links Die Bibel Impressum Tageszeitengebet Startseite
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Die Bibel

Überblick über die Bibel

Das Alte Testament

Der Pentateuch (5 Bücher Mose) Geschichtsbücher Poesie und Weisheit Propheten
Genesis
Exodus
Leviticus
Numbers
Deuteronomy
Josua
Richter
Ruth
1 & 2 Samuel
1 & 2 Könige
1 & 2 Chronik
Esra
Nehemiah
Esther
Hiob
Psalmen
Sprüche
Prediger
Hohelied der Liebe
Jesaja Jona
Jeremia Micha
Klagelieder Nahum
Hesekiel Habakuk
Daniel Zefanja
Hosea Haggai
Joel Zacharia
Amos Maleachi
Obadja
Pentateuch bedeutet "fünf Bände. "Diese Bücher beinhalten vor allem Geschichten sowie das Gesetz, dass Gott Israel gab. Diese Bücher erzählen die Geschichte des Auf- und Ab des Volkes Isreal Diese Werke enthalten poetische und lyrische Elemente. Die Propheten lebten während der Geschichte Israels. Sie wurden Gottes Sprecher. Er forderte die rebellischen Menschen immer wieder auf, zu Gott zurück zu kehren.

Das neue Testament

Evangelien und Apostelgeschichte Briefe des Paulus Allgemeine Briefe Prophetie
Matthäus
Markus
Lukas
Johannes
Apostelgeschichte
Römerbrief
1 & 2 Korinther
Galater
Epheser
Philipper
Kolosser
1 & 2 Thessalonicher
1 & 2 Timotheus
Titus
Philemon
Hebräer
Jakobus
1 & 2 Petrus
1, 2 & 3 Johannes
Judas
Offenbarung
Diese historischen Berichte
folgen Jesu Leben, Tod und
Auferstehung und den Aufstieg der
der frühen Kirche.
Die Briefe des Paulus sind an Einzelpersonen oder Gemeinden geschrieben worden
und erklären die Natur des christlichen Lebens.
Die Briefe konzentrieren sich auf die Gemeinde im Allgemeinen. Sie werden darum auch katholische (allgemeine) Briefe genannt. Apokalyptische Literatur verwendet
lebendige Bilder und eine prophetische
Erzählung von Gottes ultimativer Vollendungungsgeschichte.