Links Die Bibel Impressum Tageszeitengebet Startseite
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Daily Light

MORGEN:

Sie gehören genauso wenig zu dieser Welt wie ich. (NL) Johannes 17,16


* Er wurde verachtet, von allen gemieden. Von Krankheit und Schmerzen war er gezeichnet. (HfA) Jesaja 53,3

* Freut euch vielmehr darüber, dass ihr mit Christus leidet; dann werdet ihr auch jubeln und euch mit ihm freuen, wenn er in all seiner Herrlichkeit erscheint. (HfA) 1. Petrus 4,13

* Er ist ein Hoher Priester, wie wir ihn nötig haben, denn er ist heilig, ohne jede Schuld und unberührt von der Sünde. (NL) Hebräer 7,26

* Als Kinder Gottes sollt ihr ein reines, vorbildliches Leben führen in einer dunklen Welt voller verdorbener und verirrter Menschen. (NL) Philipper 2,15

* Jesus von Nazaret wurde von Gott mit dem Heiligen Geist gesalbt und mit Kraft erfüllt und zog dann im ganzen Land umher, tat Gutes und heilte alle, die der Teufel in seiner Gewalt hatte; denn Gott war mit ihm. (NGÜ) Apostelgeschichte 10,38

* Solange wir also noch Gelegenheit dazu haben, wollen wir allen Menschen Gutes tun, ganz besonders denen, die wie wir durch den Glauben zur Familie Gottes gehören. (NGÜ) Galater 6,10

* Der das wahre Licht ist, kam in die Welt, um für alle Menschen das Licht zu bringen. (HfA) Johannes 1,9

* Ihr seid das Licht der Welt - wie eine Stadt auf einem Berg, die in der Nacht hell erstrahlt, damit alle es sehen können. Und genauso lasst eure guten Taten leuchten vor den Menschen, damit alle sie sehen können und euren Vater im Himmel dafür rühmen. (NL) Matthäus 5,14+16

ABEND:

Ein guter Mut ist ein tägliches Fest. (LU) Sprüche 15,15


* Die Freude am Herrn gibt euch Kraft! (HfA) Nehemia 8,10

* Denn im Reich Gottes geht es nicht um Fragen des Essens und Trinkens, sondern um das, was der Heilige Geist bewirkt: Gerechtigkeit, Frieden und Freude. (NGÜ) Römer 14,17

* Lasst euch stattdessen vom Heiligen Geist erfüllen. Singt miteinander Psalmen und Lobgesänge und geistliche Lieder, und in euren Herzen wird Musik sein zum Lob Gottes. Und dankt Gott, dem Vater, zu jeder Zeit für alles im Namen unseres Herrn Jesus Christus. (NL) Epheser 5,18-20

* Durch Jesus nun wollen wir Gott ein immer währendes Dankopfer darbringen: Wir wollen ihn preisen und uns zu seinem Namen bekennen. (NGÜ) Hebräer 13,15

* Doch auch wenn die Feigenbäume noch keine Blüten tragen und die Weinstöcke noch keine Trauben, obwohl die Olivenernte spärlich ausfällt und auf unseren Kornfeldern kein Getreide wächst, ja selbst wenn die Schafhürden und Viehställe leer stehen, will ich mich trotzdem über meinen Herrn freuen und will jubeln. Denn Gott ist mein Heil. (NL) Habakuk 3,17-18

* Wir besitzen nichts, und doch gehört uns alles. (NGÜ) 2. Korinther 6,10

* Wir freuen uns auch über die Nöte, die wir jetzt durchmachen. (NGÜ) Römer 5,3